StampLab Nutzungsvertrag

Stand: 25. Oktober 2020


Allgemeines

Als l3montree UG (haftungsbeschränkt) („l3montree", „wir", „uns", „unser(e)") freuen wir uns über Ihr Intresse an der StampLab Software. StampLab ist eine Softwarelösung die als Abonnement (Nutzungslizenz) zur Verfügung steht. Sie beinhaltet die StampLab Applikation (App) und zugehörige Serverdienste.

Bitte lesen Sie diesen Nutzungsvertrag („Vertrag") sorgfältig durch, bevor Sie die StampLab Anwendung und ihre Serverdienste nutzen.

Dieser Vertrag regelt die Nutzung der StampLab Anwendung (App) und Dienste.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Der Vertrag kommt durch auswählen der Checkbox "Hiermit stimme ich dem StampLab Nutzunsgvertrag zu (zum lesen hier klicken)" und Bestätigung der Schaltfläche „Registrieren" oder durch Nutzung des Social-Log-Ins (/Single Sign On, Facebook und Google Log-In) zustande. Wenn Sie mit dem Nutzungsvertrag nicht einverstanden sind, können Sie die StampLab Anwendung und Dienste nicht nutzen.

Wir behalten uns Änderungen dieses Vertrages vor (für Preisänderungen gilt ausschließlich Ziffer 3.c). Jedwede solche Änderung wird nach dreißig (30) Tagen ab entsprechender Mitteilung an Sie wirksam. In dieser Mitteilung werden wir die Änderung erklären und Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Änderung wirksam wird, wenn Sie uns nicht über Ihr fehlendes Einverständnis informieren. Wenn Sie mit einer Änderung dieses Vertrages nicht einverstanden sind, können Sie uns darüber bis zu dem Tag, an dem die Änderung wirksam werden soll, in Textform (z. B. Brief, E-Mail) informieren. In diesem Fall wird der Vertrag nicht geändert. Wir behalten uns vor, in diesem Fall den Vertrag zum Ende des laufenden Abonnement-Zeitraums (definiert in Ziffer 6) oder Testzeitraums (definiert in Ziffer 4) zu kündigen.

 

Inhaltsverzeichnis

 

  1. Registrierung/ Account
  2. Arten von Nutzern/ Verantwortlichkeit
  3. Bedingungen für das Abonnement
  4. Testzeiträume
  5. Widerrufsrecht
  6. Kündigung
  7. Zahlungen/ über Dritte erworbene Abonnements
  8. Nutzungsrechte und Beschränkungen
  9. Vorraussetzungen der Nutzung
  10. Verfügbarkeit
  11. Verarbeitung Ihrer Daten
  12. Aussetzung und Kündigung
  13. Beschränkung der Haftung
  14. Sonstiges
  15. Allgemeine Schlussbestimmungen
  16. Kontakt

 

1. Registrierung/ Account
 

(a) Eine Registrierung für den StampLab Account steht nur Einwohnern von Ländern offen, in denen wir die StampLab Anwendung und Dienste anbieten. Der StampLab Account ist Ihr persönlicher Nutzeraccount, mit dem Sie Zugang zu den Diensten von StampLab und der Anwendung haben.

(b) Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen keinen Account anlegen und dürfen l3montree keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

(c) Die StampLab Dienste und Anwendung darf nur von denjenigen genutzt werden, die sich für einen StampLab Account registriert haben, dabei die notwendigen Informationen angegeben haben und dem StampLab Nutzungsvertrag zugestimmt haben. Diese Informationen sind unter Anderem eine gültige E-Mail-Adresse, ein vollständiger Name und bei der Erstellung eines Arbeitsplatzes eine berechtigte Person die unsere primäre Kontaktperson für diesen Arbeitsplatz darstellt. Eine gültige E-Mail-Adresse zeichnet sich insbesondere dadruch aus, dass Sie jederzeit auf die Nachrichten die an diese E-Mail-Adresse geschickt wurden zugriff haben und diese regelmäßig abrufen.

(d) Es obliegt Ihnen, die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des StampLab Accounts sicherzustellen. Sofern Sie Dritten den Zugriff auf Ihren StampLab Account erlauben, findet dieser Vertrag, einschließlich bestimmter Einwilligungen, die Sie erteilt haben, auch auf den Zugriff, die Nutzung und die Zugänglichmachung von Informationen durch diese Dritten Anwendung. Wenn Sie von einer unberechtigten Nutzung Ihres StampLab Accounts Kenntnis erhalten, werden Sie l3montree hierüber informieren. Wenn die unberechtigte Nutzung nicht durch l3montree verursacht wurde, ist l3montree für etwaige Schäden aus der unberechtigten Nutzung Ihres StampLab Accounts nicht verantwortlich.

(e) l3montree kann Ihnen offizielle Benachrichtigungen und Erklärungen wie folgt übermitteln: Mittels E-Mail an die zuletzt von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

(f) Sie sind verpflichtet, die in Ziffer 1.c. beschriebenen Informationen zutreffend, aktuell und vollständig anzugeben und bei Änderungen zu aktualisieren. Sie werden sich nicht als eine andere natürliche oder juristische Person ausgeben, Ihre Zugehörigkeit zu einer solchen Person oder Organisation falsch darstellen, oder willentlich den Nutzernamen, das Passwort oder Zugangsdaten einer anderen Person verwenden. Wir können die Richtigkeit der von Ihnen angegebenen Information überprüfen, wenn Sie in eine solchen Überprüfung wirksam eingewilligt haben oder wenn eine ausreichende Ermächtigungsgrundlage besteht, jeweils vorbehaltlich der rechtlicher Zulässigkeit unter dem anwendbaren Datenschutzrecht.

(g) Bei der Erstellung eines Arbeitsplatzes müssen Sie weitere Informationen angeben. Bei der Erstellung eines Arbeitsplatzes für ein Unternehmen und nicht als Privatperson müssen Sie eine gültige Umsatzsteueridentifikationsnummer (USt. ID) angeben. Sie stimmen der elektronischen Überprüfung dieser USt. ID, bei den zuständigen Stellen, durch uns zu. Ohne gültige USt. ID sind Sie nicht berechtigt einen Arbeitsplatz im Namen eines Unternehmens zu erstellen.
 

 

2. Arten von Nutzern/ Verantwortlichkeit

 

(a) Die StampLab Software richtet sich vorallem an Gruppen von Nutzern (z.B. das Team eines gastronomischen Betriebs). Die Software ist dabei in sogenannte "Arbeitsplätze" strukturiert welche eine unterschiedliche Anzahl an Nutzern umfassen können. Wir unterscheiden in der Anwendung zwischen zwei Typen von Nutzern:

  • Zum einen können Sie "einfacher" Nutzer sein, wenn Sie lediglich einfaches Mitglied eines oder mehrerer Arbeitsplätze sind. Für Sie gelten alle Richtlinien bezüglich des StampLab Nutzerkontos. Sie sind als "einfacher" Nutzer nicht verantwortlich für die Erfüllung der Zahlungspflichten im Rahmen des Abonnements für einen Arbeitsplatz.
  • Zum Anderen können Sie sogenannter "Besitzer" eines oder mehrerer Arbeitsplätze sein. Als Besitzer sind Sie unser konkreter Ansprechpartner und der Verantwortliche für Ihren Arbeitsplatz. Alle im folgenden angegeben Regelungen mit Bezug auf Zahlungsvorgänge beschränken sich auf eine Verantwortlichkeit Ihrerseits und können nicht an ein "einfaches" Mitglied Ihres Arbeitsplatzes abgegeben werden. Sie stimmen zu, dass Sie die rechtlich verantwortliche Person für Ihren Arbeitsplatz darstellen, wenn Sie ein, wie hier beschriebener "Besitzer" eines Arbeitsplatzes sind. Erstellen Sie einen Arbeitsplatz im Namen einer juristischen Person versichern Sie, dass Sie vertretungsberechtigt sind.
     

 

3. Bedingungen für das Abonnement


(a) Ihr Abonnement für die Dienste von StampLab und der Anwendung ist kostenpflichtig und hat laufende Zahlungen zur Folge. Ihr Abonnement wird für eine feste Laufzeit abgeschlossen, der sich nach dem von Ihnen gewählten Abonnement richtet („Abonnement-Zeitraum"). Ihr Abonnement ist mit einem Arbeitsplatz verknüpft. Es wird über den ursprünglich vereinbarten Abonnement-Zeitraum hinaus automatisch um einen weiteren Abonnement-Zeitraum verlängert, wenn Sie es nicht vorher wie in Ziffer 6 beschrieben kündigen. Die Zahlbeträge werden über das von Ihnen angegebene Zahlungsmittel abgewickelt. Die Zahlung erfolgt erstmalig bei der Bestellung und nachfolgend zum Start jedes neuen weiteren Abonnement-Zeitraums, wenn das Abonnement nicht vorher gekündigt wurde.

(b) Sind Sie "Besitzer" eines Arbeitsplatzes, obliegt Ihnen die Bezahlung der Abonnement Kosten. Diese können nicht an einen "einfachen" Benutzer weitergegeben werden. "Einfache" Benutzer nutzen die StampLab Anwendung im Rahmen Ihres Abonnements ohne weitere Kosten.

(c) Wir sind berechtigt, unsere Preise mit Wirkung zum Beginn eines neuen Abonnement-Zeitraums zu ändern. Im Falle einer Preisänderung werden wir Sie mindestens dreißig (30) Tage im Voraus auf die Änderung hinweisen. Hierzu werden wir Ihnen eine E-Mail an die von Ihnen für Ihren StampLab Account angegebene E-Mail-Adresse zusenden. Wenn Sie mit der Preisänderung nicht einverstanden sind, können Sie diese in Textform (z. B. Brief, E-Mail) ablehnen. In der E-Mail werden wir Sie nochmals über Ihr Recht informieren, die Preisänderung zurückzuweisen und über die nachfolgend beschriebenen rechtlichen Folgen. Wenn Sie die Preisänderung zurückweisen, wird Ihr Abonnement für die Dauer des Abonnement-Zeitraums zu dem ursprünglichen Preis fortgesetzt. Wenn Sie die Preisänderung nicht zurückweisen, wird Ihr Abonnement zu dem neuen, in unserer E-Mail mitgeteilten Preis fortgeführt. Dieser neue Preis gilt ab dem Beginn des neuen Abonnement-Zeitraums und Sie berechtigen uns, die entsprechenden Beträge über Ihr Zahlungsmittel zu vereinnahmen.

(d) Für sämtliche an Dritte zu zahlenden Internet-Zugangsgebühren im Zusammenhang mit der Nutzung der StampLab Anwendung und Dienste sind Sie verantwortlich. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Internetprovider über mögliche Gebühren für die Internet-Datennutzung.

(e) Je nach dem von Ihnen gewählten Abonnement umfasst Ihre Erstellung/ Nutzung eines Arbeitsplatzes für Ihr Team eine unterschiedliche Anzahl an möglichen "einfachen" Mitgliedern. Das heißt Sie als "Besitzer" des Arbeitsplatzes sind berechtigt mit der bestimmten Anzahl an weiteren ("einfachen") Nutzern die StampLab Dienste zu nutzen. Jeder Nutzer muss einen eigenen Account nach den oben angegebene Bestimmungen erstellen. Die einfachen Nutzer Ihres Arbeitsplatzes müssen keine Kosten tragen. Diese werden ausschließlich von dem Besitzer des Arbeitsplatzes eingefordert.

Wenn Sie die in Ihrem Abonnement angegebene Nutzerzahl erreicht haben, können Sie Ihr laufendes Abonnement zu einem mit einer höheren zugelassenen Nutzerzahl upgraden. Diese Möglichkeit gibt es auch für den Fall eines downgrades.

 

 

4. Testzeiträume

 

Ihre Nutzung der StampLab Anwendung und Dienste kann mit einem nicht kostenpflichtigen Probe-Abonnement („Testzeitraum") im Rahmen der Erstellung und Nutzung eines Arbeitsplatzes beginnen. Auf die Vereinbarung eines Testzeitraumes besteht kein Anspruch. Soweit ein Testzeitraum angeboten wird, gilt das Angebot nur für Personen oder Unternehmen, die zuvor keinen Testzeitraum für die StampLab Anwendung und Dienste genutzt haben. Der Vertrag ist auch in diesem Fall durch auswählen der Checkbox "Hiermit stimme ich dem StampLab Nutzungsvertrag zu (zum lesen hier klicken)" und Bestätigung der Schaltfläche „Registrieren" zustande gekommen. Der Testzeitraum beginnt mit dem Abschluss der Erstellung eines Arbeitsplatzes. Sie als Erstellender des Arbeitsplatzes werden Sie zum Besitzer des Arbeitsplatzes und somit zu unserem Ansprechpartner. Nach Ablauf des Testzeitraums müssen Sie, um ihren Arbeitsplatz in StampLab weiter nutzen zu können, ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Sollten Sie nach dem Ablauf des Testzeitraums kein kostenpflichtiges Abonnement abschließen, erlischt ihr weiteres Nutzungsrecht der StampLab Dienste im Zusammenhang mit ihrem erstellten Arbeitsplatz. D.h. ihr Arbeitsplatz wird inaktiv, bis Sie ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Sie können dieses Nutzungsrecht, unter den Bedingungen dieses Nutzungsvertrages, auch zu einem späteren Zeitpunkt zurück erhalten indem Sie ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Sie können, ihren StampLab Account jederzeit löschen oder Ihre gespeicherten Daten abrufen - auch ohne ein kostenpflichtiges Abonnement. Wir werden Sie über die Dauer des Testzeitraums bei Abschluss Ihrer Registrierung informieren. Sie werden keine gesonderte Benachrichtigung über den Ablauf des Testzeitraums oder über den Beginn Ihres kostenpflichtigen Abonnements erhalten.

 

 

5. Widerrufsrecht

 

(a) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

(b) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (l3montree UG (haftungsbeschränkt), In der Gracht 27, 53127 Bonn, Deutschland, E-Mail: support@l3montree.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das folgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist:

 

An: l3montree UG (haftungsbeschränkt), In der Grächt 27, 53127 Bonn, Deutschland

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung: StampLab Abonnement

Bestellt am:

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/ der Verbraucher(s):

Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


(c) Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Dabei bleibt ein vereinbarter Testzeitraum in jedem Fall kostenfrei.

 

 

6. Kündigung


(a) Sie können Ihr Abonnement für die StampLab Anwendung und Dienste jederzeit vor dem Ende des laufenden Abonnement-Zeitraums oder des Testzeitraums ordentlich kündigen. Sie können uns Ihre Kündigung auf beliebige Weise in Textform (z. B. Brief, E-Mail) mitteilen. Wenn Sie Ihr Abonnement über einen Dritten (z.B. einen App Store wie Apple App Store, Google Play) abgeschlossen haben, informieren Sie sich bitte bei dem jeweilligen Dritten über die Wege zur Kündigung.

(b) Eine ordentliche Kündigung wirkt zum Ende Ihres laufenden Abonnement-Zeitraums (oder Ihres laufenden Testzeitraums). Bis zu diesem Zeitpunkt können Sie die StampLab Anwendung und Dienste weiter nutzen. Ihr Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt.

(c) Wir werden Ihre einzelnen Zahlungsangaben im Rahmen des rechtlich Notwendigen und Zulässigen speichern.

 

 

7. Zahlungen/ über Dritte erworbene Abonnements


(a) Wenn Sie ein Abonnement für die StampLab Anwendung und Dienste über einen Dritten (z.B. in einem App Store) erwerben, besteht Ihre Zahlungsbeziehung unmittelbar mit dem betreffenden Dritten. Die für Ihr Abonnement der StampLab Anwendung und Dienste anfallenden Zahlbeträge werden durch den betreffenden Dritten berechnet unter Nutzung der Zahlungsinformationen, die Sie diesem Dritten mitgeteilt haben. Um ein Abonnement für die StampLab Anwendung und Dienste zu kündigen, das über einen Dritten erworben wurde, folgen Sie bitte den Kündigungshinweisen des betreffenden Dritten bzw. können Sie je nach Zahlungsdienstleister in der StampLab App ihr Abonnement kündigen. .

(b) PayPal

Im Bestellprozess werden Sie u.U. zu dem Online-Anbieter PayPal weitergeleitet. Um das Abonnement über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe ihrer Bestellung fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

(c) PayPal Plus (Lastschrift/ Kreditkarte)

Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen u.U. verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Sie werden zu dem Online-Anbieter PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen.

Kreditkarte

Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Lastschrift

Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Unter Einreichung des Lastschriftmandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Für die Zahlungsabwicklung über PayPal gelten – ergänzend zu diesem Vertrag – die AGB und die Datenschutzerklärung von PayPal.


(d) Stripe (Lastschrift/ Kreditkarte)

Im Rahmen des Zahlungsdienstes des Dienstleisters Stripe bieten wir Ihnen u.U. verschiedene Zahlungsmethoden an. Sie werden zu dem Online-Anbieter Stripe weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch Stripe und die Zahlungsanweisung an Stripe bestätigen.

Kreditkarte

Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um bezahlen zu können, bei Stripe nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von Stripe durchgeführt und Ihre Karte belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Lastschrift

Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um bezahlen zu können, bei Stripe nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie Stripe ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von Stripe informiert (sog. Prenotification). Unter Einreichung des Lastschriftmandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert Stripe seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Für die Zahlungsabwicklung über Stripe gelten – ergänzend zu diesem Vertrag – die AGB und die Datenschutzerklärung von Stripe.


 

8. Nutzungsrechte und Beschränkungen

 

(a) l3montree räumt Ihnen hiermit für das Vertragsgebiet und gemäß den Regelungen dieses StampLab Nutzungsvertrages für die Laufzeit dieses StampLab Nutzungsvertrages (oder für einen Zeitraum danach, wenn in dieser Ziffer 8 geregelt) ein nicht übertragbares, nicht abtretbares, widerrufliches, nicht-exklusives und nicht unterlizenzierbares Recht zur Vornahme der folgenden Handlung ein:

  • Installierung und Nutzung der StampLab Anwendung und Dienste


Dieser Vertrag regelt nur die Erteilung eines Nutzungsrechts und ist kein Vertrag über den Verkauf oder die Übertragung von Rechten an den Inhalten der StampLab Anwendung, der Anwendung selber oder der StampLab Dienste. l3montree behält an den Inhalten der StampLab Anwendung ausdrücklich alle Rechte und Eigentümereigenschaften. Die Inhalte der StampLab Anwendung, einschließlich Urheber- und Leistungsschutzrechten, Marken, geschäftlichen Bezeichnungen und anderen Rechten des geistigen Eigentums an den StampLab Inhalten stehen im Eigentum von l3montree oder anderer Lizenzgeber und sind durch Urheberrechtsgesetze der Bundesrepublik Deutschland und weitere Rechtsvorschriften und Abkommen zum geistigen Eigentum geschützt.

(b) Ihr vertragliches Nutzungsrecht berechtigt Sie nicht zu folgenden Handlungen:

  • Aus den Inhalten der StampLab Anwendung abgeleitete Werke herzustellen
  • Dritten zu erlauben, die Vertragsbedingungen des StampLab Nutzungsvertrages zu verletzen
  • Die StampLab Anwendung oder Dienste, zu verschieben, zu dekompilieren, rückzuerschließen (reverse-engineering), zu disassemblieren oder in anderer Weise in menschlich lesbare Form umzuwandeln
  • Die StampLab Anwendung oder Dienste zu verändern, einschließlich durch die Entfernung von Kennzeichen, Urheberrechtshinweisen oder anderen Hinweisen zur Eigentümerschaft
  • Bearbeitungen aus Updates oder aus Bestandteilen der StampLab Anwendung oder Dienste, die im Eigentum von l3montree stehen, oder aus Teilen davon herzustellen
  • Schutzmaßnahmen für die StampLab Anwendung und Dienste zu überbrücken, zu verändern, zu vereiteln, zu beeinflussen oder zu umgehen, einschließlich der zugrundeliegenden Software
  • Ohne unsere ausdrückliche schriftliche Erlaubnis auf Elemente der StampLab Anwendung und Dienste unter Nutzung sogenannter Robots, Spider, Scraper oder anderer automatischer Einrichtungen zuzugreifen, oder Elemente der StampLab Anwendung und Dienste zu überwachen oder zu kopieren oder diese Handlungen einer anderen Person zu erlauben
  • Die StampLab Anwendung und Dienste vorsätzlich zu beschädigen, unbrauchbar zu machen, zu überlasten oder zu beeinträchtigen
  • Die StampLab Anwendung und Dienste in rechtwiedriger Weise oder für einen rechtswidrigen Zweck zu nutzen oder in einer Weise, die nicht dem StampLab Nutzungsvertrag entspricht
  • Ihre Zugangsdaten Dritten mitzuteilen
  • Dritten zu erlauben, die Bedingungen des StampLab Nutzungsvertrages zu verletzen

 

9. Vorraussetzungen der Nutzung


(a) Die Nutzung der StampLab Anwendung und Dienste setzt ein geeignet Endgerät voraus. Für die erforderliche Software können regelmäßige Updates erforderlich sein. Ihre Nutzung der StampLab Anwendung und Dienste kann durch die Leistung dieser Hard- und Software-Elemente beeinflusst werden. Auf die Dienste und Funktionen der StampLab Anwendung können Sie mit den meisten Mobilgeräten (Smartphones (Internetverbindung erforderlich)) zugreifen (jedes solches Gerät ist ein „Compatible Device"). Sie können die StampLab Anwendung und Dienste benutzen, indem Sie die StampLab App auf das Compatible Device herunterladen und sich anschließend mit diesem Compatible Device über die StampLab App in Ihren StampLab Account einloggen.

(b) Um die StampLab Anwendung und Dienste vollumfänglich nutzen zu können, benötigen Sie einen geeigneten Internet-Zugang.



10. Verfügbarkeit


(a) Möglicherweise sind die StampLab Dienste zeitweise nicht verfügbar, und zwar

  • während üblicher Wartungs- oder Update-Zeiten
  • bei einem außerhalb unserer Kontrolle liegenden Ausfall der Stromversorgung oder von Servern
  • in Fällen höherer Gewalt oder
  • aus sonstigen außerhalb unserer Kontrolle liegenden Umständen. l3montree unternimmt angemessene Schritte, um Sie jeweils so früh wie möglich hierüber zu informieren.


(b) Als Bestandteil unserer fortlaufenden Weiterentwicklung der StampLab Anwendung und Dienste können wir von Zeit zu Zeit einigen oder sämtlichen Nutzern im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben bestimmte Funktionen oder andere Elemente der StampLab Anwendung und Dienste, einschließlich werblicher Elemente, experimenteller und Beta-Funktionen, Nutzerschnittstellen, Laufzeiten und Preise anbieten. Ihre Nutzung von Updates, Änderungen oder ersetzenden Versionen der StampLab Anwendung und Dienste richtet sich nach diesem StampLab Nutzungsvertrag und den etwa zusätzlichen Bedingungen, denen Sie zustimmen, wenn Sie ein solches Update, eine solche Änderung oder ersetzende Version installieren.

(c) l3montree wird die notwendigen Wartungsarbeiten an den StampLab Diensten jeweils in der Zeit zwischen 06:00 Uhr und 12:00 Uhr gemäß mitteleuropäischer Zeit, an Montagen, durchführen(„Wartungsfenster“). Während dieser Wartungsfenster kann die Plattform ganz oder in Bezug auf einige Dienste im Internet zeitweise nicht erreichbar sein. Im Falle von Sicherheitsrelevanten Updates oder Notfallwartungsarbeiten kann es natürlich auch außerhalb des üblichen Wartungsfensters dazu kommen, dass die Dienste nicht erreichbar sind.

(d) l3montree stellt die StampLab Dienste mit einer Verfügbarkeit von 96% im Jahresmittel im Internet zu Verfügung. Die Zeiten der Wartungsfenster fließen nicht in die Berechnung der Verfügbarkeit ein.

(e) l3montree kann den Zugang zu den StampLab Diensten auch außerhalb der Wartungsfenster beschränken, sofern die Sicherheit des Betriebs, die Aufrechterhaltung der Netzintegrität, insbesondere die Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten dies erfordern.



11. Verarbeitung Ihrer Daten


(a) Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten und Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung von l3montree für StampLab.

(b) Wir werden Ihre Daten nur wie in unserer Datenschutzerklärung angegeben nutzen.

(c) l3montree ist bestrebt stets verantwortungsvoll mit Ihren Daten umzugehen und Ihre Daten zu schützen. Wenn wir Daten an Dritte weitergeben, dann nur um Ihnen Vorteile und Erleichterungen (z.B. Social Log-In) anzubieten oder um einen reibungslosen und sicheren Betrieb zu gewährleisten.


 

12. Aussetzung und Kündigung


(a) l3montree ist berechtigt, Ihr Abonnement vor dem Ende des laufenden Abonnement-Zeitraums oder Testzeitraums ordentlich zu kündigen. Die Kündigung kann per E-Mail erfolgen. Eine solche ordentliche Kündigung beendet das Abonnement zum Ende des laufenden Abonnement-Zeitraums oder Testzeitraums.

(b) l3montree kann Ihren Zugang zu Ihrem StampLab Account aus wichtigem Grund und mit Benachrichtigung an Sie unter Einhaltung einer angemessenen Benachrichtigungsfrist beschränken, aussetzen oder kündigen, wobei die Benachrichtigung per E-Mail erfolgen kann. Im Falle einer Aussetzung des Zugangs zu Ihrem StampLab Account steht Ihnen das Recht zur außerordentlichen Kündigung Ihres Abonnements zu.

(c) Im Falle der durch Sie oder durch uns erklärten außerordentlichen Kündigung Ihres StampLab Accounts endet Ihre Berechtigung zum Zugriff auf die StampLab Anwendung und Dienste unmittelbar (dies gilt nicht im Fall der ordentlichen Kündigung oder Beendigung Ihres Abonnements, bei der Ihr Abonnement bis zum Ende des Abonnement-Zeitraums oder Testzeitraums fortläuft).



13. Beschränkung der Haftung

 

(a) l3montree haftet nicht für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betroffen oder Ansprüche nach gesetzlichen Regelungen für Schadensersatzansprüche berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter bzw. der Erfüllungsgehilfen von l3montree.

(b) l3montree erklärt nicht, dass die StampLab Anwendung und Dienste allen Ihren Erwartungen entsprechen.

(c) l3montree ergreift Maßnahmen um Ihre Daten zu sichern. l3montree übernimmt allerdings keine Haftung für den Verlust von Daten. Insbesondere in Bezug auf die Nutzung der Funktionen zur Erfassung der Arbeitszeiten ist der Besitzer eines Arbeitsplatzes für die Einhaltung der Aufbewahrungsfristen und sonstiger gesetzlicher Fristen verantwortlich. In der StamLab Anwendung kann der Nutzer wichtige Daten (wie z.B. die Arbeitszeiten) exportieren. Der Nutzer ist selber für die Sicherung dieser Daten verantwortlich.

(d) Der Nutzer ist für alle von ihm, über seine Zugangskennung oder von Dritten über seine Accounts produzierten bzw. publizierten Inhalte selbst verantwortlich.

(e) l3montree haftet nicht für die korrekte Funktionalität von Infrastrukturen oder Übertragungswegen des Internets, die nicht im Verantwortungsbereich von l3montree oder unseren Erfüllungsgehilfen liegen.



14. Sonstiges


(a) l3montree ist berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums zu beauftragen. l3montree ist berechtigt, die verwendete Internet-Infrastruktur und mit der Durchführung beauftragte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen jederzeit ohne gesonderte Mitteilung zu wechseln, insofern für den Kunden hierdurch keine Nachteile entstehen oder dieser Wechsel zur Erbringung der Dienstleistung technisch nötig ist.

(b) Die in diesem Vertrag erwähnten Mitteilungen von l3montree an den Nutzer sowie im sonstigen Geschäftsverlauf notwendig werdenden Mitteilungen stellt l3montree grundsätzlich an die E-Mail-Adresse des Nutzers zu. Mitteilungen gelten mit Eingang als zugestellt ungeachtet des Datums, an dem der Nutzer derartige Nachrichten tatsächlich abruft.

(c) Vertragsänderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

(d) l3montree steht es frei, zur Erbringung der Leistungen im Zuge des technischen Fortschritts auch neuere bzw. andere Technologien, Systeme, Verfahren oder Standards zu verwenden, als zunächst angeboten, insofern dem Nutzer hieraus keine Nachteile entstehen.


 

15. Allgemeine Schlussbestimmungen


(a) Soweit rechtlich zulässig, ist der Gerichtsstand Bonn. Es gilt das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(b) Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung des Vertrages unwirksam sein oder werden oder der Vertrag unvollständig sein, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine solche Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Vertragslücken.



16. Kontakt

 

l3montree UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Tim Bastin & Sebastian Kawelke
In der Grächt 27,
53127 Bonn,
Deutschland